Unser Verein hilft in Not geratenen Tieren aller Art- z.B: misshandelte, ausgesetzte Tiere,
oder Tiere aus schlechter Haltung uvm.

Spendenaufrufe

Luna benötigt Eure Hilfe!

Luna ist aus Ungarn zu uns gekommen, hat einen gerissenen Nerv am Fuß und kann somit nicht mehr laufen.

 

Da sie das laut Tierärztin schon länger haben muss, gibt es nur noch die Möglichkeit einer Amputation, sodass Luna wieder schmerzfrei leben kann. Amputiert wird dabei nicht der ganze Fuß, sondern nur ein Teil, dass man ihr die Chance auf ein normales Leben mit einer Prothese bieten kann.

 

Wir benötigen daher bitte Eure Hilfe in Form von Geldspenden, dass Kosten für Operation, Prothese und Physiotherapien bezahlt werden können.

 

Bei Spenden verwenden Sie bitte den Verwendungszweck "Luna". Lieben Dank!

"Frau Waldi" - Ein Hund mit besonderen Bedürfnissen

Frau Waldi eine erst ca. 5 Jahre alte Dackelmischlingsdame, wurde aus dem Straßengraben gerettet, der Tierarzt vermutet, dass sie von einem Auto angefahren wurde. Nun hat der Tierarzt vor Ort zwar eine Operation durchgeführt,  die aber leider total fehlgeschlagen ist.

 

Nun ist diese süße und so lebensfrohe Puppe in unserer Obhut. Sie hat schon einen Rolli erhalten. Unser Vereinstierarzt teilte uns mit, dass sie von alleine wieder gehen könnte, sofern sie eine Physiotherapie macht. Für einen kleinen Verein, ist das alleine nicht mehr bewältigbar.

 

Auf diesem Weg suchen wir tierliebende Menschen, die dieser süßen Maus helfen und sich an den Kosten für Windeln und Physiotherapie beteiligen würden.

 

Bei Spenden verwenden Sie bitte den Verwendungszweck "Frau Waldi". Lieben Dank!

Follow us on Facebook !